Nach oben

23. Juni 2018, 10.00 Uhr

Klinikum Dritter Orden - Ausbildungsinstitut - Vortragssaal

"Spina-bifida"-Informationstag für Betroffene, Angehörige, Pflegende und Mediziner

Spina bifida oder auch Rückenmarksspalte ist eine angeborene Fehlbildung des Rückenmarks und der Wirbelsäule, die etwa bei einer von 2.000 Schwangerschaften auftritt. Ein hoher Prozentsatz der Patienten ist zusätzlich von einer Störung des Hirnwasserkreislaufs betroffen, die die Bildung eines Hydrocephalus zur Folge hat.

Experten der Kinderklinik des Klinikums Dritter Orden geben am Samstag, 23. Juni 2018 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr einen Überblick über die Erkrankung, ihre Entstehung und unterschiedlichen Ausprägungsformen. Daneben zeigen sie konservative und operative Behandlungsansätze auf. Obendrein werden Möglichkeiten der Darm- und Kontinenzbehandlung vorgestellt. Mit Ernährungstipps gibt eine niedergelassene Urotherapeutin Betroffenen, Angehörigen, Pflegenden und Medizinern nicht zuletzt eine weitere wichtige Hilfestellung.

Referenten und Programm:

  • 10.00 Uhr Begrüßung / Was ist eine Spina bifida?
    Prof. Dr. Stephan Kellnar; Ärztlicher Direktor; Chefarzt,
    Klinik für Kinderchirurgie, Klinikum Dritter Orden.

  • 10.30 Uhr Interdisziplinäre Versorgung von Kindern mit Spina bifida
    Dr. Martina Baethmann; Leiterin des Sozialpädiatrischen Zentrums
    in der Kinderklinik des Klinikums Dritter Orden

  • 10.45 Uhr Kinderorthopädische Versorgung und Hilfsmittelanpassung
    Cornelia Bartschinski; Physiotherapeutin, Sozialpädiatrisches Zentrum, Klinikum Dritter Orden
    Dr. Vincent Frimberger; Oberarzt, Sektion für Kinderorthopädie,
    Klinikum Dritter Orden.

  • 11.15 Uhr Hydrocephalus und Tethered cord
    Dr. Mathias Kunz; Oberarzt, Pädiatrische Neurochirurgie
    am Klinikum Großhadern

  • 11.45 Uhr Pause

  • 12.30 Uhr Urologische Langzeitbetreuung der Kinder mit Spina bifida
    Dr. Hubert Greger; Ltd. Oberarzt, Klinik für Kinderchirurgie,
    Klinikum Dritter Orden
    Sebastian Seifert; Oberarzt, Klinik für Kinderchirurgie,
    Klinikum Dritter Orden

  • 13.00 Uhr Darm- und Kontinenzbehandlung
    Martina Bäumler; Krankenschwester, Firma IncoCare

  • 13.30 Uhr Ernährung und Spina bifida
    Kerstin Gitschel; Urotherapeutin

Veranstaltungsort:
Klinikum Dritter Orden
Ausbildungsinstitut - Vortragssaal
Eingang über die Franz-Schrank-Str 4, 80638 München
Haltestelle Botanischer Garten, Trambahn 17

Anmeldungen nimmt das Sekretariat der Klinik für Kinderchirurgie telefonisch unter der Rufnummer 089 1795 2101 entgegen.

 

 

 

Veranstaltungsort:

Klinikum Dritter Orden
Ausbildungsinstitut - Vortragssaal
Eingang über die Franz-Schrank-Str. 4, Haltestelle Botanischer Garten, Trambahn 17
80638 München