Nach oben

6. Dezember 2022, 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Klinikum Dritter Orden - Ausbildungsinstitut - Vortragssaal

Ein gesunder Kinderrücken - Worauf kommt es an? Was kann man tun?

Veranstaltung im Rahmen des Gesundheitsforums „Gesundheit informativ" der Volkshochschule München-West  

Seit einigen Jahren treten Rückenbeschwerden immer häufiger bereits im Schulkindalter auf. Der Ursache gehen Dr. Vincent Frimberger, Leiter Sektion Kinder- und Neuroorthopädie am Klinikum Dritter und seine Kollegin Dr. Nina Berger während dieses Informationsnachmittages auf den Grund. Die Kinder- und Neuroorthopäden wissen aus ihrer täglichen Praxis, in der sie viele Kinder mit Rückenproblemen behandeln, dass beispielsweise zu wenig Bewegung eine häufige Ursache für kindliche Rückenleiden ist. Aber auch Haltungsschäden, Wachstumsschäden, Fehlbelastungen oder Verkrümmungen der Wirbelsäule oder Skoliose können Auslöser sein. Was Eltern tun können, um die Rückengesundheit ihrer Schützlinge gezielt zu fördern, darauf gehen die beiden Experten in ihrem Vortrag ein.

Termin: Dienstag, 06.12.2022, 17:00-18:30 Uhr

Auf Fragen der Zuhörer wird ausführlich eingegangen. Diese Veranstaltung ist kostenlos und findet in Kooperation mit der Volkshochschule München MVHS statt.
Wir bitten um Anmeldung!

Anmeldung über die Homepage der MVHS:
 >>> Zur Anmeldung <<<

Referenten:
Dr. Vincent Frimberger, Leiter Sektion Kinder- und Neuroorthopädie, Klinikum Dritter Orden
Dr. Nina Berger, Oberärztin Sektion Kinder- und Neuroorthopädie, Klinikum Dritter Orden

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen auf Wunsch Petra Bönnemann, Unternehmenskommunikation, telefonisch unter der Rufnummer 089 1795 1712.

Veranstaltungsort:

Klinikum Dritter Orden
Ausbildungsinstitut - Vortragssaal
Eingang über die Franz-Schrank-Str. 4, Haltestelle Botanischer Garten, Trambahn 17
80638 München

Zurück zur Übersicht