Nach oben

16. Januar 2018, 18.30 Uhr

Klinikum Dritter Orden - Ausbildungsinstitut - Vortragssaal

Gut und richtig entscheiden - Bedeutung von Patientenverfügungen und Ethischen Fallbesprechungen auf der Intensivstation

Veranstaltung im Rahmen des Gesundheitsforums „Gesundheit informativ" der Volkshochschule München-West  

Mit einer Patientenverfügung können Sie sich Gedanken machen, wie weit die medizinische Behandlung bei einer schnell eintretenden lebensbedrohlichen Veränderung des Gesundheitszustandes, bei unklaren Krankheitsverläufen und in Grenzsituationen reichen soll.

Dr. Michael Jakob wird aus seiner Erfahrung als Intensivmediziner erläutern, welche wichtigen Fragestellungen eine Patientenverfügung beantworten sollte.

Und selbst wenn Sie bereits eine Patientenverfügung erstellt haben, bleibt doch manchmal die Sorge, dass bei einem langdauernden Gesundheitszustand mit sehr ungünstiger Prognose das Leben nur künstlich erhalten wird.
Die ethische Fallbesprechung nimmt bei Bedarf diese Sorge auf, fragt nach dem Patientenwillen und reflektiert im interdisziplinären Team die Handlungsmöglichkeiten.

Über die Arbeitsweise und über ihre Erfahrungen bei der Durchführung dieser Gespräche wird Paula Karl als Leiterin der Moderatoren der ethischen Fallbesprechungen berichten.

Auf Fragen der Zuhörer wird ausführlich eingegangen. Die Veranstaltung ist kostenlos!

Referentin:
Paula Karl, Leiterin der Klinikseelsorge im Klinikum Dritter Orden
Dr. med. Michael Jakob, Ltd. Oberarzt der Klinik für Innere Medizin II, Klinikum Dritter Orden

Veranstaltungsort:
Klinikum Dritter Orden
Ausbildungsinstitut - Vortragssaal
Eingang über die Franz-Schrank-Str 4, 80638 München
Haltestelle Botanischer Garten, Trambahn 17

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen auf Wunsch Dr. Rüdiger Schaar, Leiter der Abteilung Organisationsentwicklung telefonisch unter der Rufnummer 089 1795 1710.

 

 

 

Veranstaltungsort:

Klinikum Dritter Orden
Ausbildungsinstitut - Vortragssaal
Eingang über die Franz-Schrank-Str. 4, Haltestelle Botanischer Garten, Trambahn 17
80638 München