Nach oben

Ausbildung am Klinikum: Einstieg und Chancen

Seit seiner Gründung (1912) ist das Klinikum Dritter Orden München der Ausbildung von Krankenschwestern und Krankenpflegern verpflichtet – die Krankenpflegeschule entstand parallel zum Krankenhaus. Die Ausbildung zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann wird an der Schule für Pflege München angeboten, die unter der Trägerschaft der Kliniken Dritter Orden gGmbH steht. Eine Kooperation mit dem Krankenhaus der Barmherzigen Brüder München ist seit vielen Jahren erfolgreich.

Im Verbund mit der medizinischen Akademie am Klinikum Starnberg besteht zudem die Möglichkeit der Ausbildung zur Operationstechnischen Assistentin bzw. zum Operationstechnischen Assistenten. Für die Weiterqualifikation von ausgebildetem Pflegepersonal bieten wir die Fachweiterbildung für Anästhesie und Intensivpflege an, nach den Richtlinien der Deutschen Krankenhausgesellschaft.

Ob theoretisch oder praktisch: der Unterricht findet bei uns in herzlicher, angenehmer Atmosphäre und unter optimalen Arbeitsbedingungen statt. Den aktuellen Informationsflyer über die Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann finden Sie hier im pdf-Format als Download.

Weitere Informationen über die Anforderungen an den Beruf erhalten Sie über das Gesetz über die Berufe in der Krankenpflege.

Die Ansprechspartner

Ausbildung

 

Ansprechpartnerin für Krankenpflege- und Kinderkrankenpflegeausbildung an der Schule für Pflege München
Sr. Elfriede Retzer
Gesamtschulleiterin
Telefon: 089 1795-1839
E-Mail

Sekretariat
Frau Steinseifer, Frau Kulig
Telefon: 089 1795-1837
Telefax: 089 1795-993-1837

Ansprechpartner zur Weiterbildung für Intensiv- und Anästhesiepflege
Thomas Weber
Telefon: 089  1795-1845
E-Mail

Ansprechpartner zur Ausbildung zum Operations-Technischen Assistenten (w/m)
Hans-Jörg Preis
Telefon: 089  1795-1201
E-Mail