Nach oben
 

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Mitarbeit im Klinikum Dritter Orden!

Wenn Sie aktuell kein passendes Stellenangebot gefunden haben, können Sie sich hier initiativ bewerben. Bitte geben Sie dabei Ihren gewünschten Tätigkeitsbereich an.

 

Vor Aufnahme einer Tätigkeit am Klinikum Dritter Orden müssen gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz oder Immunität gegen Masern nachgewiesen werden sowie ein gültiger Immunitätsnachweis gegen COVID-19 gem. § 20a Abs. 2 IfSG vorliegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere Recruiterin, Marlene Daum, unter der Telefonnummer 089/1795-1992.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte direkt unter:

bewerbungen@dritter-orden.de

Wir nehmen eine klare Haltung für Gleichstellung und Diversität und gegen Diskriminierung ein. Insofern ist uns auch eine gendersensible Sprache in unseren Stellenanzeigen wichtig.

Um den Lesefluss zu erleichtern, verwenden wir männliche Bezeichnungen. Diese gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

  • Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Mitarbeit im Klinikum Dritter Orden!

    Wenn Sie aktuell kein passendes Stellenangebot gefunden haben, können Sie sich hier initiativ bewerben. Bitte geben Sie dabei Ihren gewünschten Tätigkeitsbereich an.

     

    Vor Aufnahme einer Tätigkeit am Klinikum Dritter Orden müssen gem. § 23a i.V.m. § 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz oder Immunität gegen Masern nachgewiesen werden sowie ein gültiger Immunitätsnachweis gegen COVID-19 gem. § 20a Abs. 2 IfSG vorliegen.

  • Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere Recruiterin, Marlene Daum, unter der Telefonnummer 089/1795-1992.

    Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte direkt unter:

    bewerbungen@dritter-orden.de

    Wir nehmen eine klare Haltung für Gleichstellung und Diversität und gegen Diskriminierung ein. Insofern ist uns auch eine gendersensible Sprache in unseren Stellenanzeigen wichtig.

    Um den Lesefluss zu erleichtern, verwenden wir männliche Bezeichnungen. Diese gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.