Nach oben
 

Das Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg ist akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München mit 574 vollstationären Betten und 44 Plätzen für die teilstationäre Behandlung mit insgesamt 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Zur Verstärkung des Teams in unserem Sozialpädiatrischen Zentrum suchen wir schnellstmöglich eine/n

 

Ergotherapeutin / Ergotherapeuten
zur Elternzeitvertretung in Voll- oder Teilzeit

 

Das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) ist eine eigenständige, ärztlich geleitete Abteilung die die stationären Bereiche der Neonatologie, Pädiatrie und Kinderchirurgie ergänzt. Das SPZ umfasst und koordiniert alle diagnostischen und therapeutischen Leistungen, die der Abklärung und Behandlung angeborener und erworbener Erkrankungen, Fehlbildungen, manifester oder drohender Behinderungen, Entwicklungs- und Verhaltensstörungen sowie seelischer Störungen im Kindes- und Jugendalter dienen.

Schwerpunkte in der Ergotherapie im SPZ sind die Diagnostik unter Verwendung standardisierter Testverfahren, die Erarbeitung von Therapieempfehlungen und die Beratung und Begleitung der Familien zu alltagsbezogenen Fragen sowie die Hilfsmittelversorgung im interdisziplinären Team. Therapieangebote umfassen interdisziplinäre Einzel- und Gruppenbehandlungen, u.a. nach den Ansätzen der Sensorischen Integrationstherapie (nach Jean Ayres), Mate Meo (Marie Aarts), Bobath/NDT, Vojta, CO-OP, IntraActPlus-Konzept (Dr. Jansen/Streit) sowie der Interaktionsberatung (nach Papoušek).

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige ergotherapeutische Diagnostik inklusive Befundbericht, Erarbeiten von Therapieempfehlungen im interdisziplinären Team
  • Individuelle Beratung der Angehörigen/Einrichtungen/niedergelassenen Therapeuten
  • In speziellen Fällen Therapie von Kindern im Alter von 0-18 Jahren

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Ergotherapeutin/Ergotherapeuten gerne auch im Rahmen eines Studiums
  • Spezielle Berufserfahrung mit Säuglingen und Kindern mit neuropädiatrischen Krankheitsbildern
  • Flexibilität, Entscheidungsfreude, Belastbarkeit sowie Kooperationsbereitschaft für die Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Eine christliche Grundeinstellung, die sich mit der Aufgabenstellung eines katholischen Hauses identifizieren kann

Wir bieten Ihnen:

  • Einen anspruchsvollen Arbeitsplatz mit viel Eigenverantwortung und Kreativität
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich zusätzlicher Altersversorgung

Ihr Kontakt:

Für einen ersten Kontakt stehen Ihnen die Fachkoordinatorin der Ergotherapie im Sozialpädiatrischen Zentrum, Frau Sarah Kufner, unter der Telefonnummer 089 1795-2678 oder die Leiterin des Sozialpädiatrischen Zentrums, Frau Dr. Martina Baethmann, unter der Telefonnummer Tel. 089 1795-2610, gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bittedirekt an:

Kliniken Dritter Orden gGmbH
Standort Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg
Personalabteilung
Menzinger Straße 44
80638 München

oder bewerben Sie sich online unter bewerbungen@dritter-orden.de

  • Ihre Aufgaben:
    • Eigenständige ergotherapeutische Diagnostik inklusive Befundbericht, Erarbeiten von Therapieempfehlungen im interdisziplinären Team
    • Individuelle Beratung der Angehörigen/Einrichtungen/niedergelassenen Therapeuten
    • In speziellen Fällen Therapie von Kindern im Alter von 0-18 Jahren
  • Ihr Profil:
    • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Ergotherapeutin/Ergotherapeuten gerne auch im Rahmen eines Studiums
    • Spezielle Berufserfahrung mit Säuglingen und Kindern mit neuropädiatrischen Krankheitsbildern
    • Flexibilität, Entscheidungsfreude, Belastbarkeit sowie Kooperationsbereitschaft für die Arbeit in einem multiprofessionellen Team
    • Eine christliche Grundeinstellung, die sich mit der Aufgabenstellung eines katholischen Hauses identifizieren kann
  • Wir bieten Ihnen:
    • Einen anspruchsvollen Arbeitsplatz mit viel Eigenverantwortung und Kreativität
    • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
    • Eine Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • Ihr Kontakt:

    Für einen ersten Kontakt stehen Ihnen die Fachkoordinatorin der Ergotherapie im Sozialpädiatrischen Zentrum, Frau Sarah Kufner, unter der Telefonnummer 089 1795-2678 oder die Leiterin des Sozialpädiatrischen Zentrums, Frau Dr. Martina Baethmann, unter der Telefonnummer Tel. 089 1795-2610, gerne zur Verfügung.

    Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bittedirekt an:

    Kliniken Dritter Orden gGmbH
    Standort Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg
    Personalabteilung
    Menzinger Straße 44
    80638 München

    oder bewerben Sie sich online unter bewerbungen@dritter-orden.de