Nach oben

Notaufnahme für Kinder

Koordination:
Dr. Jürgen Seidel

Telefon: 089 1795-1187
Telefax: 089 1795-1773

E-Mail schreiben

Notaufnahme - Kinder

Um die ärztliche Aufmerksamkeit dahin zu lenken, wo sie am dringendsten gebraucht wird, hat auch die Kinderklinik des Klinikums Dritter Orden ein Ersteinschätzungssystem, das Manchester-Triage-System, eingeführt. Es legt die Reihenfolge der medizinischen Versorgung entsprechend der Schwere der Erkrankung fest. Alle Patienten, auch die, die mit dem Rettungsdienst in die Notaufnahme gebracht werden, werden von examinierten Kinderkrankenpflegekräften nach diesem standardisierten System ersteingeschätzt.

Die Dringlichkeit der Behandlung wird ähnlich wie bei einer Ampel den Farben rot, orange, gelb, grün und blau zugeordnet. Patienten, die der Farbe rot zugeteilt sind, haben die höchste Dringlichkeitsstufe: sie werden sofort vom Arzt untersucht. Orange und gelb führen ebenfalls zu einer zeitnahen Versorgung akut erkrankter Kinder. Patienten mit den Farben grün (akute, aber nicht lebensbedrohliche Erkrankung) und blau (Symptome, die länger als sechs Wochen bestehen) werden selbstverständlich auch untersucht. Diese erhalten eine Therapieempfehlung, müssen allerdings mit längeren Wartezeiten rechnen.

So kann es sein, dass ein fünfjähriges Mädchen trotz sehr hohen Fiebers eine längere Wartezeit in Kauf nehmen muss als der drei Monate alte Säugling, der zwar später angemeldet wurde, aber auf Grund seiner Symptome schneller vom Arzt gesehen werden muss. Beide müssen sich möglicherweise gedulden, wenn der Hubschrauber einen Patienten bringt, der in einen Verkehrsunfall verwickelt war und im Schockraum versorgt wird, oder ein Kleinkind, das im Rahmen eines epileptischen Anfalls ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten hat.

In der interdisziplinären pädiatrisch-chirurgischen Notaufnahme des Klinikums Dritter Orden werden jährlich 39.000 Kinder versorgt. Hier arbeiten Kinderärzte, Kinderchirurgen, Anästhesisten, Kinderradiologen und Kinderkrankenschwestern   Hand in Hand, um die kleinen und großen Patienten an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr kompetent und zeitnah zu behandeln.

 

 

 

Koordination

Notaufnahme - Kinder

 

Oberarzt, Koordinator der Notaufnahme für Kinder
Dr. Jürgen Seidel

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin Schwerpunkt: Neonatologie

Kontakt und Sprechzeiten

Notaufnahme für Kinder

Kontakt

Klinikum Dritter Orden
Notaufnahme für Kinder
Koordination Dr. Jürgen Seidel

Menzinger Str. 44 80638 München

Telefon: 089 1795-1187
Telefax: 089 1795-1773
E-Mail: info@dritter-orden.de

Sonstiges

Notaufnahme - Kinderklinik

Wichtige Telefonnummern im Notfall:

Rettungsleitstelle 1922

Hausärztlicher Notdienst 116117

Wenn Sie dringend einen Rettungswagen benötigen, wenden Sie sich bitte an :

Notruf Rettungsdienst/Feuerwehr 112

Den Apotheken-Notdienst können Sie im Eingangsbereich jeder Apotheke ablesen, finden Sie z.B. auch im Internet.