Nach oben

Notaufnahme für Erwachsene

Sektionsleitung:
Katrin Tzaferidis

Telefon: 089 1795-1450
Telefax: 089 1795-1773

E-Mail schreiben

Notaufnahme - Erwachsene

Das interprofessionelle und interdisziplinäre Team der zentralen Notaufnahme am Klinikum Dritter Orden in München-Nymphenburg steht an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr zur Versorgung akuter Erkrankungen und Verletzungen zur Verfügung.

Ihre Behandlungsdringlichkeit

Wie schnell Sie von unseren Ärzten behandelt werden, hängt nicht von Ihrer Ankunftszeit im Notfallzentrum, sondern vom Schweregrad Ihrer Erkrankung oder Verletzung ab. Wir prüfen Ihre Behandlungsdringlichkeit direkt nach Ihrer Anmeldung im Notfallzentrum. Diese professionelle Ersteinschätzung Ihres Gesundheitszustandes wird von besonders geschulten Pflegemitarbeitern vorgenommen und erfolgt nach dem weltweit etablierten Verfahren des Manchester-Triage-Systems.

Was ist im Notfall mitbringen?

Sollten Sie eine Medikamentenliste, Arztbriefe, Allergie-, Implantat- oder Impfausweis, Medikamentenpässe oder Röntgenbilder bzw. eine Röntgen-CD/-DVD bei sich haben, legen Sie uns diese bitte vor. Sie unterstützen uns wesentlich in unserer Diagnostik.
Vorzulegen sind nach Möglichkeit auch die Krankenkassen-Versicherungskarte bzw. die Kostenübernahmeerklärung der Krankenkasse, falls vorhanden die Einweisung der behandelnden Ärztin oder des Arztes und der Personalausweis.

Angehörige / Begleitpersonen

Angehörige und Begleitpersonen sind in unserem Notfallzentrum herzlich willkommen, da sie eine wichtige Stütze für den Patienten darstellen. Falls Sie einen Patienten begleiten, so informieren Sie bitte darüber unsere Anmeldung.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Angehörige nur in Ausnahmefällen mit in den stationären Bereich des Notfallzentrums dürfen. Der stationäre Bereich ist zur medizinischen Überwachung der Patienten offen gestaltet und wir möchten die Privatsphäre unserer Patienten schützen.

Gerne notieren wir Ihre Mobilnummer, so dass Sie unseren Wartebereich jederzeit verlassen können. Bitte geben Sie auf alle Fälle Bescheid, wenn Sie dies tun.

Rezepte / Medikamente

In der Notaufnahme dürfen wir aufgrund von gesetzlichen Vorgaben keine Medikamente ausgeben und auch keine Kassenrezepte ausstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an Ihren Hausarzt oder an die Bereitschaftspraxis der KVB (Tel.: 089 116 117). Im Falle eines Arbeitsunfalls oder einer Privatversicherung ist es uns erlaubt, Rezepte auszustellen. Sie erhalten bei uns selbstverständlich einen Arztbrief, der alle wichtigen Angaben für Ihren Hausarzt enthält.

Welche Apotheke Notdienst hat, können Sie im Eingangsbereich jeder Apotheke ablesen.

 

 

Leitung

Sektion Notaufnahme - Erwachsene

 

Oberärztin, Leiterin Sektion Notaufnahme Erwachsenenklinik
Katrin Tzaferidis

Kontakt und Sprechzeiten

Notaufnahme für Erwachsene

Kontakt

Klinikum Dritter Orden
Notaufnahme für Erwachsene
Sektionsleitung Katrin Tzaferidis

Menzinger Str. 44 80638 München

Telefon: 089 1795-1450
Telefax: 089 1795-1773
E-Mail: info@dritter-orden.de

Sonstiges

Notaufnahme - Erwachsenenklinik

Wichtige Telefonnummern im Notfall:

Rettungsleitstelle 1922

Hausärztlicher Notdienst 116117

Wenn Sie dringend einen Rettungswagen benötigen, wenden Sie sich bitte an :

Notruf Rettungsdienst/Feuerwehr 112

Den Apotheken-Notdienst können Sie im Eingangsbereich jeder Apotheke ablesen, finden Sie z.B. auch im Internet.