Nach oben

Onkologisches Zentrum im Klinikum Dritter Orden

Ärztlicher Leiter des Onkologischen Zentrums, Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin I, Hämatologie und Internistische Onkologie, Palliativmedizin:
Dr. Stephan Weidenhöfer

Sekretariat:
Telefon: 089 1795-1298
Telefax: 089 1795-993-1298

E-Mail schreiben

Onkologisches Zentrum – Kompetenz und Fürsorge für Ihre Gesundheit

Aufbauend auf einer jahrzehntelangen Tradition der Schwesternschaft der Krankenfürsorge des Dritten Ordens ist uns die Betreuung von Krebskranken ein großes Anliegen. Oberstes Ziel unseres Onkologischen Zentrums ist die umfassende Betreuung von Tumorpatienten in allen Phasen ihrer Erkrankung. Dafür ist eine interdisziplinäre, sektoren- und berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit unerlässlich, die eine Behandlung auf der Basis der Leitlinien der Deutschen Krebsgesellschaft ermöglicht. Gemeinsam mit den im Diagnose- und Therapiezentrum auf dem Klinikgelände arbeitenden niedergelassenen Kollegen gewährleisten wir ein komplettes Versorgungsangebot. Und auch wenn eine Heilung nicht mehr möglich sein sollte, erfolgt im Rahmen einer palliativmedizinischen Betreuung mit speziell ausgebildetem Fachpersonal eine einfühlsame Versorgung zur Verbesserung der Lebensqualität.

Im Jahr 2008 wurden Brust- und Darmzentrum von der Deutschen Krebsgesellschaft erstzertifiziert und seither in jährlichen Abständen überprüft, wobei die Einhaltung von genau definierten Kennzahlen einen hohen Qualitätsstandard garantiert. Mit dem Gynäkologischen Tumorzentrum konnte ein drittes Organzentrum etabliert und im Jahr 2011 von der Deutschen Krebsgesellschaft erstzertifiziert werden. Besonderen Wert haben wir dabei auf die minimal-invasive Tumorchirurgie gelegt, die in allen drei Organzentren zur Verfügung steht. 2011 wurde das Klinikum Dritter Orden zudem als erstes von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziertes Onkologisches Zentrum in München anerkannt. Unser von A – Z reichendes Angebot für Krebspatienten stellen wir damit nicht nur Patienten mit Brust-, Darm- oder gynäkologischen Tumoren zur Verfügung, sondern auch Patienten mit anderen in unserem Klinikum häufig diagnostizierten bösartigen Neubildungen: Tumoren der unteren Speiseröhre, des Magens und der Bauchspeicheldrüse, Schilddrüsenkrebs, Lungenkrebs, malignen Lymphomen und Leukämien. In den mehrmals wöchentlich stattfindenden Tumorkonferenzen beraten die Hauptbehandlungspartner (Chirurgen, Gynäkologen, Gastroenterologen, Onkologen, Radiologen, Pathologen, Strahlentherapeuten) unter Einbeziehung der Hausärzte über das für jeden Patienten bestmögliche Behandlungskonzept und legen die weitere Vorgehensweise fest. Durch Einbindung der Pflege, des Sozialdienstes, der psychologischen Dienste, der Seelsorge, der physikalischen Therapie, der Ernährungsberatung, der Kunsttherapie, der Atemtherapie und der Selbsthilfegruppen wird das Betreuungsspektrum vervollständigt, entsprechend unserem Motto „Kompetenz und Fürsorge für Ihre Gesundheit“.

Seit 2013 ist das Onkologische Zentrum des Klinikums Dritter Orden Mitglied des Tumorzentrums München.

Team

Onkologisches Zentrum im Klinikum Dritter Orden

Ärztlicher Leiter des Onkologischen Zentrums, Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin I
Dr. Stephan Weidenhöfer

Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunktbezeichnung: Hämatologie und Internistische Onkologie, Palliativmedizin, ESMO-Zertifikat

Lenkungsgremiumsmitglied Onkologisches Zentrum, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I mit den Schwerpunkten Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterologie, Hämatologie und Internistische Onkologie
Prof. Dr. Andreas Eigler

Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunktbezeichnung: Gastroenterologie

Lenkungsgremiumsmitglied Onkologisches Zentrum, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Dr. Franz Edler von Koch

Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin, Gynäkologische Onkologie

Lenkungsgremiumsmitglied Onkologisches Zentrum, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Visceral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie
Dr. Detlef Krenz

Facharzt für Chirurgie, Schwerpunkt Visceralchirurgie, Zusatz-Weiterbildung Spezielle Visceralchirurgie, Proktologie Spezielle chirurgische Intensivmedizin, Ärztliches Qualitätsmanagement

Lenkungsgremiumsmitglied Onkologisches Zentrum, Chefarzt des Zentrums für Radiologie und Nuklearmedizin Nymphenburg
Prof. Dr. Hermann Helmberger

Facharzt für Radiologische Diagnostik Fachkunde Nuklearmedizin

Koordinatorin des Onkologischen Zentrums, Oberärztin
Dr. Stefanie Geisenhof

Fachärztin für Innere Medizin, Schwerpunktbezeichnung: Hämatologie und Internistische Onkologie, Palliativmedizin

Koordinator des Onkologischen Zentrums, Oberarzt
Dr. Stefan Zewen

Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunktbezeichnung: Hämatologie und Internistische Onkologie, Palliativmedizin

Tumorspektrum

Onkologisches Zentrum im Klinikum Dritter Orden

 

Tumorspektrum

Palliativbetreuung

Onkologisches Zentrum im Klinikum Dritter Orden

 

Die Palliativmedizin im Onkologischen Zentrum

Dank der Fortschritte in Diagnostik und Therapie sowie dank einer optimalen Kooperation aller Behandlungspartner im Onkologischen Zentrum kann heute eine große Anzahl von Patienten mit einem Krebsleiden geheilt werden. Leider zeigen sich Tumorsymptome aber zum Teil erst in weit fortgeschrittenem Stadium oder der Krebs entwickelt eine besonders schnelle Wachstumsgeschwindigkeit, sodass eine Heilung nicht mehr möglich ist. In der Palliativmedizin liegt das Ziel nicht darin, Leben zu verlängern, sondern Symptome zu lindern. So soll eine möglichst gute Lebensqualität und letztendlich auch ein würdevolles Sterben ermöglicht werden. Dabei stehen die Bedürfnisse der Betroffenen und ihrer Angehörigen ganz im Vordergrund. Die Behandlung erfolgt den Umständenentsprechend stationär oder auch ambulant zu Hause mit Hilfe einer spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV). Unser speziell geschultes Behandlungsteam besteht aus Ärzten, Schwestern, Sozialarbeitern, Psychoonkologen, Seelsorgern, Kunsttherapeuten und Physikalischen Therapeuten. Ergänzt wird dies durch ujahrelange Kooperationen mit der ambulanten Palliativversorgung des Christophorus Hospizvereins, der Palliativstation Johannes von Gott und dem Johanneshospiz. Auch auf unseren onkologischen Stationen stehen einzelne speziell eingerichtete Zimmer für die weitere Begleitung langjähriger Patienten durch das vertraute Team zur Verfügung. Mit diesem Angebot wollen wir dazu beitragen, die Zeit des Abschieds vom Leben in Selbstbestimmtheit und Würde zu gestalten.

Kontakt und Sprechzeiten

Onkologisches Zentrum im Klinikum Dritter Orden

Kontakt

Klinikum Dritter Orden
Onkologisches Zentrum im Klinikum Dritter Orden
Ärztlicher Leiter des Onkologischen Zentrums, Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin I, Hämatologie und Internistische Onkologie, Palliativmedizin Dr. Stephan Weidenhöfer

Menzinger Str. 44
80638 München

Sekretariat
Andrea Simon
Telefon: 089 1795-1298
Telefax: 089 1795-993-1298
E-Mail: onkologie@dritter-orden.de