Nach oben
 

Das Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg ist akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München mit 574 vollstationären Betten und 44 Plätzen für die teilstationäre Behandlung mit insgesamt 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Zur Verstärkung des Teams in unserem Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ) suchen wir schnellstmöglich einen

Psychologen (w/m/d)
zur Elternzeitvertretung in Teilzeit (50%)

Das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) ist eine eigenständige, ärztlich geleitete Abteilung die die stationären Bereiche der Neonatologie, Pädiatrie und Kinderchirurgie ergänzt. Das SPZ umfasst und koordiniert alle diagnostischen und therapeutischen Leistungen, die der Abklärung und Behandlung angeborener und erworbener Erkrankungen, Fehlbildungen, manifester oder drohender Behinderungen, Entwicklungs- und Verhaltensstörungen sowie seelischer Störungen im Kindes- und Jugendalter dienen.

Die medizinischen Schwerpunkte des SPZ liegen in der Neuropädiatrie mit Entwicklungsneurologie und Epileptologie, der Kinderchirurgie, der pädiatrischen Gastroenterologie, Diabetologie und Nephrologie sowie der Psychosomatik, Schmerzbehandlung, Traumatherapie und Eltern-Säugling-Kleinkind-Interaktionsberatung. Das interdisziplinäre Team besteht dabei aus Kinderärzten, Kinderchirurgen, Psychologen, Sozialpädagogen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sprachtherapeuten und Ernährungsberatern.

Ihre Aufgaben:

  • Diagnostik, Beratung, Behandlung und Behandlungskoordination bei Kindern mit angeborenen oder erworbenen, oftmals chronischen Erkrankungen, Fehlbildungen, Entwicklungs- und Verhaltensstörungen
  • Beratung der Eltern und Angehörigen
  • Gruppenangebote im interdisziplinären Team

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom/Master)
  • Interesse an der Arbeit mit Familien und Kindern
  • Vorkenntnisse im Bereich der psychologischen Diagnostik inkl. Testpsychologie, sowie Befunderstellung
  • Beratungskompetenz, Teamfähigkeit, Flexibilität und Offenheit
  • Eine positive Grundeinstellung zur Katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit sowie eine Identifikation mit den Zielen unseres Klinikums

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Arbeit im interdisziplinären Team mit Ärztinnen und Ärzten, Psychologinnen, Sozialpädagoginnen, Physiotherapeutinnen, Ergotherapeutinnen, Logopäden und Ernährungstherapeutinnen im SPZ.
  • Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung

Ihr Kontakt:

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Dr. Petra Busse-Widmann (stellv. Leitung der klinischen Psychologie sowie des SPZ) - Telefon 089/1795-2640 / mail spz@dritter-orden.de – sowie die Leiterin des SPZ, Frau Dr. Martina Baethmann, unter der Telefonnummer 089/1795-2610 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte direkt an:

 


Kliniken Dritter Orden gGmbH
Standort Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg
Personalabteilung
Menzinger Str. 44
80638 München

  • Ihre Aufgaben:
    • Diagnostik, Beratung, Behandlung und Behandlungskoordination bei Kindern mit angeborenen oder erworbenen, oftmals chronischen Erkrankungen, Fehlbildungen, Entwicklungs- und Verhaltensstörungen
    • Beratung der Eltern und Angehörigen
    • Gruppenangebote im interdisziplinären Team
  • Ihr Profil:
    • Ein abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom/Master)
    • Interesse an der Arbeit mit Familien und Kindern
    • Vorkenntnisse im Bereich der psychologischen Diagnostik inkl. Testpsychologie, sowie Befunderstellung
    • Beratungskompetenz, Teamfähigkeit, Flexibilität und Offenheit
    • Eine positive Grundeinstellung zur Katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit sowie eine Identifikation mit den Zielen unseres Klinikums
  • Wir bieten Ihnen:
    • Eine abwechslungsreiche Arbeit im interdisziplinären Team mit Ärztinnen und Ärzten, Psychologinnen, Sozialpädagoginnen, Physiotherapeutinnen, Ergotherapeutinnen, Logopäden und Ernährungstherapeutinnen im SPZ.
    • Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Ihr Kontakt:

    Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Dr. Petra Busse-Widmann (stellv. Leitung der klinischen Psychologie sowie des SPZ) - Telefon 089/1795-2640 / mail spz@dritter-orden.de – sowie die Leiterin des SPZ, Frau Dr. Martina Baethmann, unter der Telefonnummer 089/1795-2610 gerne zur Verfügung.

    Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte direkt an:

     


    Kliniken Dritter Orden gGmbH
    Standort Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg
    Personalabteilung
    Menzinger Str. 44
    80638 München