Nach oben

Das Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg ist ein traditionsreiches und renommiertes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit über 600 Betten und Behandlungsplätzen. Es ist akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München und behandelt jährlich über 31.000 stationäre und ca. 64.000 ambulante Patienten/innen in neun leistungsfähigen und gut aufgestellten Kliniken. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt rd. 1.800 Mitarbeiter/innen.

Im Zuge der Altersnachfolge des langjährigen Chefarztes der Klinik für Gelenkersatz, Orthopädische Chirurgie, Unfall-/ Wiederherstellungschirurgie soll die Klinik neu organisiert und verstärkt werden. Für den Bereich Endoprothetik suchen wir ab dem 01.06.2019 einen

Oberarzt mit Schwerpunkt Endoprothetik (m/w/d)
zum Aufbau einer Sektion

In der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie werden derzeit rd. 200 Hüft-, 100 Knie- und 50 Schulterprothesen pro Jahr implantiert. Zusätzlich werden rd. 100 Revisionseingriffe nach Endoprothesenversorgung durchgeführt. Im Rahmen einer Umstrukturierung ist eine Gliederung in verschiedene Schwerpunktbereiche angedacht.

Sie verfügen über eine unfallchirurgisch-orthopädische Ausbildung und weitreichende klinische Expertise im Bereich der Endoprothetik. Mit der Facharztanerkennung für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie der Zusatzbezeichnung „Spezielle Orthopädische Chirurgie" besitzen Sie fundierte klinische Erfahrung in der Akuttraumatologie sowie in der elektiven Wiederherstellungschirurgie.

Wir erwarten eine Persönlichkeit, die sich durch offene Kommunikation, Einsatzbereitschaft, und ausgeprägter Patientenorientierung auszeichnet. Sie entwickeln den Bereich der Endoprothetik – gemeinsam mit Ihrem Team – weiter. Wenn Sie sich damit treffend beschrieben fühlen und sich mit den Zielsetzungen eines katholischen Krankenhauses identifizieren können, möchten wir gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Ihre Perspektive liegt in dem Aufbau eines Kompetenzbereiches innerhalb der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie in einer großen, sehr gut aufgestellten Klinik in einem modern ausgestatteten, traditionsreichen Krankenhaus mit exzellenter Versorgungsstellung und vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten. Eine Ernennung zum Sektionsleiter Endoprothetik ist bei entsprechender Entwicklung des Bereiches sowie geeigneter Qualifikation angedacht.

Ihr erster Ansprechpartner für diese Position ist der zukünftige Chefarzt dieser Klinik, Herr Prof. Dr. Rupert Meller. Er erläutert Ihnen gerne nähere Einzelheiten zu der Position unter Tel. 089 1795-1021.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte direkt an:

Kliniken Dritter Orden gGmbH
Standort Klinikum Dritter Orden München Nymphenburg
Personalabteilung
Menzinger Straße 44
80638 München

oder bewerben Sie sich online unter bewerbungen@dritter-orden.de