Nach oben
 

Das Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg ist akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München mit neun medizinischen Kliniken, 574 vollstationären Betten und 44 Plätzen für die teilstationäre Behandlung mit insgesamt 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das Klinikum ist Standort eines Notarztarztwagens des Rettungszweckverbandes München und bietet als zertifiziertes lokales Traumazentrum die komplette Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie mit modernster technischer Ausstattung auf höchstem Niveau.

Für die Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Chefarzt Dr. Vonderschmitt, suchen wir ab sofort eine/n

Assistenzärztin/-arzt
Fachgebiet Unfallchirurgie und Orthopädie

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Operationen des Leistungskataloges zum Erwerb des Facharztes
  • Stationsärztliche Versorgung von Patienten
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Medizinstudium – die Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin" wäre wünschenswert aber nicht Voraussetzung
  • Weiterbildungsassistent/in mit klinischer Erfahrung
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Flexibel und belastbar sowie Freude am Umgang mit den Patienten
  • Eine christliche Grundeinstellung, die sich mit der Aufgabenstellung eines katholischen Hauses identifizieren kann

Unser Angebot:

  • Klinikübergreifendes Einführungsseminar für neue Mitarbeiter
  • Volle Weiterbildung im Fachgebiet „Orthopädie und Unfallchirurgie"
  • Arbeiten in einem jungen, dynamischen Team mit erfahrener Leitung
  • Personalentwicklung durch zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich zusätzlicher Altersversorgung

Ihr Kontakt:

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Frau Sabrina Müller unter der Telefonnummer 089/1795-2201 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte direkt an:

Kliniken Dritter Orden gGmbH
Standort Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg
Personalabteilung
Menzinger Straße 44
80638 München

 

 

  • Ihre Aufgaben:
    • Durchführung von Operationen des Leistungskataloges zum Erwerb des Facharztes
    • Stationsärztliche Versorgung von Patienten
    • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Ihr Profil:
    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Medizinstudium – die Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin" wäre wünschenswert aber nicht Voraussetzung
    • Weiterbildungsassistent/in mit klinischer Erfahrung
    • Engagement und Teamfähigkeit
    • Flexibel und belastbar sowie Freude am Umgang mit den Patienten
    • Eine christliche Grundeinstellung, die sich mit der Aufgabenstellung eines katholischen Hauses identifizieren kann
  • Unser Angebot:
    • Klinikübergreifendes Einführungsseminar für neue Mitarbeiter
    • Volle Weiterbildung im Fachgebiet „Orthopädie und Unfallchirurgie"
    • Arbeiten in einem jungen, dynamischen Team mit erfahrener Leitung
    • Personalentwicklung durch zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
    • Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung
    • Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • Ihr Kontakt:

    Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Frau Sabrina Müller unter der Telefonnummer 089/1795-2201 gerne zur Verfügung.

    Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte direkt an:

    Kliniken Dritter Orden gGmbH
    Standort Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg
    Personalabteilung
    Menzinger Straße 44
    80638 München

     

     

Die Abteilung verfügt über 91 Betten mit einem derzeitigen Stellenschlüssel von 1/3/16.

Es liegt die Ermächtigungen zur vollen Weiterbildung in den Fachgebieten „Orthopädie und Unfallchirurgie", „Unfallchirurgie" sowie „Spezielle Unfallchirurgie" vor.

Ebenfalls besteht die Zulassung zum Verletztenartenverfahren nach §6 der Berufsgenossenschaften.