Nach oben
 

Das Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg ist akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München mit neun medizinischen Kliniken, 574 vollstationären Betten und 44 Plätzen für die teilstationäre Behandlung mit insgesamt 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Zur Verstärkung des Teams in unserem Sozialpädiatrischen Zentrum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

 

Logopäden oder Sprachtherapeuten (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit

 

Das Sozialpädiatrische Zentrum ist eine eigenständige, ärztlich geleitete Abteilung innerhalb der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin zur ambulanten Behandlung von Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen mit chronischen Erkrankungen, Entwicklungsstörungen und Behinderungen.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige sprachtherapeutische / logopädische Diagnostik inklusive Befundbericht, Erarbeiten von Therapieempfehlungen im interdisziplinären Team
  • Individuelle Beratung der Angehörigen / Einrichtungen / niedergelassenen Therapeuten
  • Einzel- und gruppentherapeutische Angebote

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Logopädin/Logopäden bzw. Sprachtherapeutin /Sprachtherapeuten
  • Spezielle Erfahrung mit Entwicklungsverzögerungen und Erkrankungen aus dem Bereich der Neuropädiatrie
  • Kooperationsbereitschaft und Motivation zur Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Eine positive Grundeinstellung zur Katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit sowie eine Identifikation mit den Zielen unseres Klinikums

Unser Angebot:

  • Einen interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz mit Eigenverantwortung und Kreativität
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung

Ihr Kontakt:

Für einen ersten Kontakt stehen Ihnen Frau De Maeyer (Sprachtherapie) unter der Telefonnummer 089 1795-2677 oder Frau Dr. Martina Baethmann, die Leiterin des Sozialpädiatrisches Zentrums unter der Telefonnummer 089 1795-2610 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 31.07.2019 direkt an:

Kliniken Dritter Orden gGmbH
Standort Klinikum Dritter Orden München Nymphenburg
Personalabteilung
Menzinger Straße 44
80638 München

  • Ihre Aufgaben:
    • Eigenständige sprachtherapeutische / logopädische Diagnostik inklusive Befundbericht, Erarbeiten von Therapieempfehlungen im interdisziplinären Team
    • Individuelle Beratung der Angehörigen / Einrichtungen / niedergelassenen Therapeuten
    • Einzel- und gruppentherapeutische Angebote
  • Ihr Profil:
    • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Logopädin/Logopäden bzw. Sprachtherapeutin /Sprachtherapeuten
    • Spezielle Erfahrung mit Entwicklungsverzögerungen und Erkrankungen aus dem Bereich der Neuropädiatrie
    • Kooperationsbereitschaft und Motivation zur Arbeit in einem interdisziplinären Team
    • Eine positive Grundeinstellung zur Katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit sowie eine Identifikation mit den Zielen unseres Klinikums
  • Unser Angebot:
    • Einen interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz mit Eigenverantwortung und Kreativität
    • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
    • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
    • Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit zusätzlicher Altersversorgung
  • Ihr Kontakt:

    Für einen ersten Kontakt stehen Ihnen Frau De Maeyer (Sprachtherapie) unter der Telefonnummer 089 1795-2677 oder Frau Dr. Martina Baethmann, die Leiterin des Sozialpädiatrisches Zentrums unter der Telefonnummer 089 1795-2610 gerne zur Verfügung.

    Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 31.07.2019 direkt an:

    Kliniken Dritter Orden gGmbH
    Standort Klinikum Dritter Orden München Nymphenburg
    Personalabteilung
    Menzinger Straße 44
    80638 München