Nach oben
 

Das Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg ist akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München mit neun medizinischen Kliniken, 574 vollstationären Betten und 44 Plätzen für die teilstationäre Behandlung mit insgesamt 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Für unser OP-Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Arzthelfer/in oder MFA für den Zentral-OP (m/w/d)

in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Vor- und Nachbereitung der OP-Einheiten (Geräte, Siebe, Verbrauchsartikel, etc.)
  • Fachgerechte Instrumentier- und Springertätigkeiten unter Beachtung verbindlicher Hygienestandards
  • Versierter Umgang mit medizinisch-technischen Geräten und Produkten
  • Übernahme von OP-spezifischen Dokumentationsaufgaben

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur Arzthelfer/in, MFA oder vergleichbares
  • Sie möchten die Herausforderung annehmen, sich über ein strukturiertes Einarbeitungskonzept in einem neuen Aufgabengebiet zu qualifizieren
  • Sie arbeiten teamorientiert und legen Wert auf interprofessionelle Zusammenarbeit
  • Eine positive Grundeinstellung zur katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit sowie eine Identifikation mit den Zielen unseres Klinikums

Unser Angebot:

  • Strukturierte Einarbeitung in das Aufgabenfeld der OP-Pflege durch Mentoren und Praxisanleiter
  • Hospitationstage, um das zukünftige Arbeitsumfeld kennen zu lernen
  • Regelmäßige Feedback-Gespräche
  • Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich zusätzlicher Altersversorgung

Ihr Kontakt:

Für einen ersten Kontakt steht Ihnen der stellv. Pflegedirektor Herr Hans-Jörg Preis unter der Telefonnummer 089-1795-1204 gerne zur Verfügung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte direkt an:

Kliniken Dritter Orden gGmbH
Standort Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg
Personalabteilung
Menzinger Straße 44
80638 München

oder bewerben Sie sich online unter
bewerbungen@dritter-orden.de

 

  • Ihre Aufgaben:
    • Vor- und Nachbereitung der OP-Einheiten (Geräte, Siebe, Verbrauchsartikel, etc.)
    • Fachgerechte Instrumentier- und Springertätigkeiten unter Beachtung verbindlicher Hygienestandards
    • Versierter Umgang mit medizinisch-technischen Geräten und Produkten
    • Übernahme von OP-spezifischen Dokumentationsaufgaben
  • Ihr Profil:
    • Eine abgeschlossene Ausbildung zur Arzthelfer/in, MFA oder vergleichbares
    • Sie möchten die Herausforderung annehmen, sich über ein strukturiertes Einarbeitungskonzept in einem neuen Aufgabengebiet zu qualifizieren
    • Sie arbeiten teamorientiert und legen Wert auf interprofessionelle Zusammenarbeit
    • Eine positive Grundeinstellung zur katholischen Kirche und ihrer sozialen Arbeit sowie eine Identifikation mit den Zielen unseres Klinikums
  • Unser Angebot:
    • Strukturierte Einarbeitung in das Aufgabenfeld der OP-Pflege durch Mentoren und Praxisanleiter
    • Hospitationstage, um das zukünftige Arbeitsumfeld kennen zu lernen
    • Regelmäßige Feedback-Gespräche
    • Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • Ihr Kontakt:

    Für einen ersten Kontakt steht Ihnen der stellv. Pflegedirektor Herr Hans-Jörg Preis unter der Telefonnummer 089-1795-1204 gerne zur Verfügung.

    Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte direkt an:

    Kliniken Dritter Orden gGmbH
    Standort Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg
    Personalabteilung
    Menzinger Straße 44
    80638 München

    oder bewerben Sie sich online unter
    bewerbungen@dritter-orden.de